Sepp Wanninger

Inliner-Training kommt gut an

Beim Kindertraining am Donnerstag kommen seit September die Inliner zum Einsatz. 10 bis 15 Kinder üben unter der Leitung von Sepp Erhard, um im Winter den Umstieg auf die Ski Problemlos zu meistern.

Geschafft! Nordic Team führt internen Lauf10!-Abschlusslauf durch. 22 Teilnehmer absolvieren die Strecke bei 30 Grad erfolgreich.

Corona hat heuer von Anfang an Lauf10! ordentlich durcheinandergewirbelt: So musste der Start von Ende April auf Mitte Juni verschoben werden und der Abschlusslauf für ganz Bayern mit über 3.000 Teilnehmern (eigentlich immer Mitte Juli in Wolnzach) fiel Corona vollkommen zum Opfer. Auch blieben für das Training zur Vorbereitung auf die 10 km bis Anfang …

Geschafft! Nordic Team führt internen Lauf10!-Abschlusslauf durch. 22 Teilnehmer absolvieren die Strecke bei 30 Grad erfolgreich.Weiterlesen »

Die Festschrift zum 10jährigen Jubiläum des Nordic Teams gibt auf 76 Seiten mit vielen Bildern einen umfassenden Überblick über die sportlichen Erfolge, gesellschaftlichen Veranstaltungen und Aktivitäten des Vereins.

Mitgliederversammlung mit Neuwahlen und Ehrungen stattgefunden

Jubiläumsfest auf 2021 verschoben Zur 10. Jahreshauptversammlung des Nordic Teams konnte 1. Vorstand Josef Wanninger im neuen Saal des Gasthofs „Zum Fürst’n“ neben knapp 40 Vereinsmitgliedern auch den 1. Bürgermeister Karl-Heinz Roth sowie Ehrenmitglied Josef Erhard begrüßen. Wanninger bedauerte in seinem Bericht, dass das 10jährige Vereinsjubiläum ganz im Zeichen von Corona stand und steht. Eigentlich …

Mitgliederversammlung mit Neuwahlen und Ehrungen stattgefundenWeiterlesen »

Nachwuchs trainiert in drei Trainingsgruppen

Die jungen Nachwuchsläufer(innen) des Nordic Teams bereiten sich seit einigen Wochen schon wieder intensiv auf die Skilanglaufrennen im Winter vor. Die älteren Kinder und Jugendlichen trainieren in der Kadermannschaft des Skiverbandes Bayerwaldes zumeist am Landesleistungszentrum am Arbersee. Reiner Fischer (Sportwart) und Tobias Wanninger (Trainer BSV) führen dort zwei- bis viermal die Woche das Training durch.Als …

Nachwuchs trainiert in drei TrainingsgruppenWeiterlesen »

Laufgruppe on Tour

Laufgruppe meistert 3 Berge

Am Pfingstmontag ist die Laufgruppe des Nordic Teams zu einem längeren Lauf aufgebrochen. Auf dem Programm standen der Wagensonnriegel, anschließend der Gsengetstein und schließlich der Habichtsstein. Auf der etwa 16 km langen Lauftour wurden auch 300 Höhenmeter gemeistert.

Lauf10-Training startet beim Nordic Team am 16. Juni

Lauf10! startet offiziell am 16. Juni

Nachdem beim Nordic Team seit zwei Wochen bereits wieder Lauftraining in Kleingruppen stattfindet, startet am Dienstag, den 16. Juni auch das offizielle Lauf10-Training. Der Bayerische Rundfunk hatte bisher mit dem Start noch gezögert, da coronabedingt nur das Lauftraining in Kleingruppen erlaubt war. Nachdem das Lauf10-Training immer auf großes Interesse stößt, war ein Trainingsbetrieb mit einer …

Lauf10! startet offiziell am 16. JuniWeiterlesen »

Der Trainingsbetrieb für die Jüngsten hat wieder begonnen (Foto von 2019)

Trainingsbetrieb wieder angelaufen

Nachdem vor etwa zwei Wochen die Erwachsenen mit dem Lauftraining in Kleingruppen begonnen hatten, trainieren seit letzter Woche auch wieder die Kinder. Teresa Wanninger und Sepp Erhard machen mit den Kleineren am Donnerstag ab 17.30 Uhr in kleinen Gruppen Waldläufe und Spiele. Für die größeren ist immer mittwochs Stützpunkttraining zusammen mit den Athleten aus Eppenschlag …

Trainingsbetrieb wieder angelaufenWeiterlesen »

Mit noch vier Startern konnte das NTK am vorläufig letzten Rennen am 8. März des SC Zwiesel antreten

Schwierige Saison für das NTK

Schneemangel und Coronakrise bestimmen die Wettkämpfe Der Winter 2019/20 hat es für den Wintersport im Bayerischen Wald nicht gut gemeint. Nachdem es den gesamten Winter über in Lagen unterhalb von 1.000 Meter praktisch keinen Schnee gab, bereitete die Coronakrise dem Wintersport Anfang März auch noch ein abruptes Ende. Während vom Skiverband Bayerwald bzw. seinen Vereinen …

Schwierige Saison für das NTKWeiterlesen »